Blog von Christian Dornreich

Archiv für Mai, 2013

Offizielle Homepage

Liebe Leser, Besucher, Freunde!

Da sich die Themen überschneiden und meine (noch recht neue) offizielle Homepage alle bisherigen Funktionen dieser Seite hier übernehmen kann, ist hier an dieser Stelle erstmal Schluss. Weiterhin finden Sie alle Informationen rund um das Thema „Autor Christian Dornreich“ auf www.dornreich.de.

Ich könnte mir vorstellen, dieses Blog in naher oder ferner Zukunft für das Thema „Christian Dornreich als Leser“ zu nutzen.

Bis dahin freue ich mich über Deinen/Euren/Ihren Besuch auf www.dornreich.de!

 


Überarbeitung ist ein Bastard!

So würde es der Protagonist meines NaNo 2012-Projekts ausdrücken. Nach einer ganzen Weile des „Abliegens“ und etwa zwei Wochen intensiver Arbeit am Text ist es geschafft: Der Entwurf dieses Romans ist einmal vollständig überarbeitet.

Die wichtigste Erkenntnis für mich:
Kürzen tut fast gar nicht weh. Nur ein wenig…
Gut, das ist untertrieben. Aber es ist auszuhalten. Ich habe sogar so viel gekürzt, dass ich ein bisschen wieder hinzufügen darf. Ein bis zwei Szenen werden ihren Weg in das Manuskript finden. Eine weitere Szene werde ich neu schreiben. Und dann..?

Dann brauche ich wieder ein bisschen Abstand und werde nochmal überarbeiten…

In der Zwischenzeit erstelle ich ein Exposé und – vielleicht – ein Anschreiben. Eine Leseprobe habe ich schon in den Startlöchern. Wir werden sehen…

Und sonst so?

Es geht – endlich!- zurück nach Mirabil…
Ich konnte das Projekt nun in eine für mich akzeptable Form bringen und bin bereits fleißig dabei, Teil I (endgültig) zu plotten. Ein paar Szenen sind bereits geschrieben.

Die Reise geht also weiter…