Blog von Christian Dornreich

Der Wahnsinn möge beginnen…

Der 31.10.: Halloween, die Nacht vor Allerheiligen,
die Nacht vor meinem Geburtstag, die Nacht, in der um 0.00 Uhr der Nano-Wahnsinn losgeht.

Wir erinnern uns: Nano, 30 Tage, 50000 Wörter.

In etwas mehr als vier Stunden geht es los.
Allen Widrigkeiten zum Trotz: Mein Plot steht, so ziemlich alle Szenen.
Klar, hier und dort fehlen ein paar lausige Details.
Aber wen kümmert das?
Und über das ein oder andere Schlagloch in der Handlungsstraße rumpel ich einfach drüber.

Die Nano-Euphorie hat mich gepackt. Gleich geht´s los.
Der Wahnsinn möge beginnen…

Advertisements

Eine Antwort

  1. Marina Neuenhaus-Schmieder

    Auf dass der Wahnsinn Dir gut bekommt. Manchmal ist er ja genau das, was wir brauchen. Übrigens möchte ich auch gerne mehr von Mirabella hören, natürlich nach dem Wahnsinnsprojekt. Und jetzt noch: alles Liebe zum Geburtstag. Es ist mir nicht gelungen, eine andere e-mail Adresse zu finden, deshalb etwas verspätet.

    03/11/2012 um 5:39 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s